Temperatur - Hitze & Kälte

Midgard ist ein nordisches Land der schroffen Gegensätze. So ist es sicherlich nicht verwunderlich, dass es hier nicht immer angenehme 25 Grad warm ist, sondern in einigen nördlichen Regionen Midgards sehr kalt sein kann. Ebenso soll es weit entfernte Gebiete geben, die sehr heiss sind.

Jedes Volk hat einen individuellen Temperaturbereich, in denen es sich wohlfühlt und keinerlei Nachteile empfindet. So fühlen sich Wikinger beispielsweise zwischen 5 - 25 Grad wohl. Sie sind robuster, wenn es um Kälte geht, aber anfälliger, wenn sie sich in sehr warmen Gebieten durchschlagen müssen.

Ausserhalb dieses Wohlfühlbereiches kann es so zu Beeinträchtigungen oder, in seiner archaischsten Wirkung, gar zum Tod führen. Ist es also irgendwo besonders kalt oder heiss, bemerkt man dies am Abfallen seiner Lebenspunkte und diversen Warnhinweisen. Je grösser der Temperaturunterschied zu dem oben genannten Temperatur-Optimum ist, desto grösser ist die Schadenswirkung.

Zum Glück gibt es in Midgard jedoch Rüstungen, die entweder schön warm halten oder den Spieler abkühlen können. Daher ist die passende Wahl einer Rüstung vor der Erkundung mancher Gebiete absolut sinnvoll.

In Midgard gibt es nicht nur statische Hitze & Kälte, sondern auch dynamisches Wetter. In dieses Wettersystem ist auch das Temperatursystem eingebunden. Mehr zum Wetter und seinen Auswirkungen findest Du unter: 'hilfe wetter'.

[ Jetzt spielen! » ]

Siehe auch:

Wetter, Tag, Nacht, Leben, Tod, Essen, Trinken, Opfern

Zurück zur Startseite